VDA

Nach mehreren Jahren war es wieder soweit.
Ohne eine freitagabendliche WoD-Runde würde ich nicht länger überleben.
Schon früher hatte ich gelernt, dass man am besten Mitspieler für eine Vampire-Runde fand.
Mir schwebte da auch schon etwas ganz bestimmtes vor.
Aber um diese eine Geschichte zu spielen brauchte man Charaktere, die Ahnen waren. Aber eigentlich wollte ich nicht direkt mit Ahnen starten.
Die Spieler sollten sich hochspielen, ihre Vampire von klein auf begleiten und kennen.
Aber mir so viel selbst ausdenken?
Nach einigen Recherschen entschloss ich mich die Transylvanien Chroniken zu spielen und wendete mich an McQueen, dem das sicher gefallen würde.
Er nahm sofort die Organisation in die Hand und suchte einige Spieler zusammen.
Ich war in meinem eigenen Freundeskreis nicht sehr erfolgreich und konnte lediglich die Freundin eines Freundes eines Freundes davon überzeugen mitzuspielen.
So ist das Leben manchmal.

Nach einem Treffen bei dem ich die Chronik vorstellte und darlegte welche Charakteroptionen sie böte, haben wir schon beim nächsten mal angefangen zu spielen. Allerdings wesentlich weniger zahlreich als ursprünglich geplant.

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: