7G: Die Orklandtriologie, Teil 2

Während des Abendbrotes kamen eine tulamidische Magierin und ein maraskanischer Mönch zu unserer Abendteurergruppe hinzu.
Der Mönch machte auf die Echsenmenschen einen so guten Eindruck, dass der Häuptling ihm seine Tochter zur Frau geben wollte, aber der Mönch konnte mittels der Lüge, seine Religion erlaube ihm keine Hochzeit.
Am nächsten morgen ging es dann weiter durch den Wald in Richtung der Tafelberge.
Nach dem verlassen des Waldes trafen die Helden am Rande des Sumpfes und eines weiteren Waldes zur Begegnung mit einem Hügelriesen.
Gemeinsam gelang es den Helden den Riesen zu bezwingen, sodass sie die nächste Nacht in der Behausung des Riesen verbringen konnten.

Der nächste Tag verlief weitesgehend ereignislos, wenn man von dem am Himmel kreisenden roten Drachen absieht.
Der Drache schien auf die Helden zu lauern, denn kaum das sie am nächsten Tag den Wald verließen tauchte der rote Drache wieder auf und entführte 2 der Helden, Quin den Wächter und Absult den Mönch, zu seinem Horst. Der Drache stellte sich als Himmelfünkchen heraus und ihr Vater Himmelflamme schärfte den Helden ein, sich nicht mehr in den Ebenen sehen zu lassen, sofern ihnen ihr Leben lieb sei.
Nach dieser Warnung bemühten sich die Helden nicht den Zorn des Drachen zu erregen und verschwanden in den Wäldern.
Nur das dieser Wald von seltsamen Pflanzen die die Helden mit ihren Samen beschossen bewohnt wurde.
Nach einer Weile trafen die Helden auf 3 in rote Tuniken und Umhänge gekleidete Zwerge. Der Artefaktschmied der Helden konnte sie sofort as Mitglieder einer Sekte identifizieren, die es sich zum Ziel gemacht hat den größten Schatz in ganz Aventurien anzusammeln.

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: